Birgitta Heiskel
Birgitta_Heiskel (c) privat

Ablauf der Lesung

Altersgruppe/Schulstufe

Ab 6 Jahren

Maximale Teilnehmerzahl

Da ich mit den Kindern malen und zeichnen möchte würde ich sagen, es sollten nicht mehr als 20 bis 25 Kinder sein.

Dauer der Veranstaltung

Eine Stunde

Material

Weiche Bleistifte (B, 2B, 3B...), Kohle, Rotstifte (z.B. Wachsmalkreiden, Pastellkreiden, Filsstifte, Buntstifte...), rotes Farbpapier und/oder rotes Transparentpapier, Schere, Kleber, weißes Zeichenpapier

Ausstattung

Steckdose, Tisch, Beamer, Laptop, Leinwand (bzw. weiße Wand), wenn möglich Tische für die Kinder, an denen sie zeichnen können.

Ablauf

Vorstellung, Lesung mit Gespräch und Zeigen der Buchillustrationen (wenn möglich mit Beamer): eine halbe Stunde. Danach eine halbe Stunde gemeinsam zeichnen und malen.

Biografie: 

Birgitta Heiskel wurde in Frankfurt/Main geboren. Sie studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und ist seit 1990 als freischaffende Illustratorin hauptsächlich für Buch- und Zeitschriftenverlage in Wien tätig. Für ihre Kinderbuchillustrationen wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet.

Werkauswahl: 

Lilli kocht. Ein Jahreszeitenkochbuch für Kinder (Illustration). Tyrolia-Verlag 2016

Ferien am Ende der Welt (Illustration). Jungbrunnen 2008

Rosie in Wien (Illustration). NP 2004

Rosie in New York (Illustration). G&G Verlag 2002

Freund gesucht! Dringend! (Illustration). Dachs-Verlag 2001