Helga Bansch
Helga Bansch

Ablauf der Lesung

Altersgruppe/Schulstufe

3 – 8 Jahre

Maximale Teilnehmerzahl

40 Kinder

Dauer der Veranstaltung

1–1,5 Stunden

Material

Buntstifte, Papier, Scheren, Kleber (für Schulkinder)

Ausstattung

Steckdose, großer Tisch, Beamer, Leinwand

Ablauf

Lesung und Workshop. „Die Rabenrosa“ wird mit Kamishibai, Powerpoint und Musik erzählt. Im Anschluss können die Kinder ein Nest bauen und ihre selbst hergestellten Vögel (Schulkinder) oder bemalten Eier (Kindergarten) hinein setzen.

Biografie: 

Helga Bansch wurde 1957 in Leoben in der Steiermark geboren. Nach der Matura besuchte sie die Pädagogische Akademie in Graz, wo sie eine Ausbildung zur Volksschullehrerin absolvierte. Ab 1978 arbeitete sie als Volksschullehrerin in Weixelbaum in der Südsteiermark. Im Rahmen einer Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin arbeitete sie mit verhaltensauffälligen Kindern und entdeckte das Malen als Ausdrucksmittel. Seither malt sie Bilder mit Acryl auf Karton oder Leinwand, illustriert Kinderbücher, macht Puppen, Marionetten und Objekte aus Sandstein, Ton und Papiermaché. Sie lebt und arbeitet in Wien.

Werkauswahl: 

Kommt das Nashorn (Illustration). Verlag Jungbrunnen 2016

Die Rabenrosa. Verlag Jungbrunnen 2015

Triffst du einen Gorilla (Illustration). Verlag Jungbrunnen 2014

Amelie und der Fisch. Verlag Jungbrunnen 2013

Hexlein. Verlag Jungbrunnen 2011