Termine

Ort/Stadt Datum
Orth an der Donau 03.04.2017
Groß St. Florian 05.04.2017
Weitersfeld 19.04.2017
Mürzzuschlag 21.04.2017
Hermagor 26.04.2017
St Andrä 27.04.2017
Wolfsberg 27.04.2017
Zams 03.05.2017
Oberperfuss 04.05.2017
Innsbruck 04.05.2017
Raggal 05.05.2017
Hohenems 05.05.2017
Inzersdorf 10.05.2017
Purkersdorf 12.05.2017
Seekirchen 15.05.2017
Salzburg 16.05.2017
Michaelnbach 17.05.2017
Linz 18.05.2017
Grieskirchen 19.05.2017
Katzelsdorf 22.05.2017
Asten 29.05.2017

Kirstin Breitenfellner
Kirstin Breitenfellner

Ablauf der Lesung

Altersgruppe/Schulstufe

2.–4. Klasse Volksschule (7–10 Jahre)

Maximale Teilnehmerzahl

Keine Obergrenze

Dauer der Veranstaltung

Eine Stunde

Benötigte Ausstattung

Keine

Ablauf

  • Vorstellung der Autorin (Warum ein Buch über einen Bauernhof, der zusperrt); Vorstellung des Themas: Wandel des Landlebens; autobiografische Bezüge (die Geschichten von früher sind von meinem Vater, der auf dem Land aufgewachsen ist)
  • Exkurs: Kinderbücher über Bauernhöfe. Wer hat eins zu Hause und warum sind die immer so „gestrig“, das heißt, dass sie Bauernhöfe abbilden, wie sie einmal waren – und nicht, wie sie sind?
  • Kurze Einführung/Frage-und-Antwort zum Wandel der Landwirtschaft in Österreich (Wie viele Bauernhöfe schließen pro Tag und warum kann man mit 20 Kühen keine Familie mehr ernähren? Warum ist der Beruf Landwirt für die nachfolgende Generation oft nicht mehr interessant?)
  • Lesung aus dem Buch
  • Diskussion
  • Mögliche Zusatzthemen: Mut & Mutproben, Streiten & Versöhnen; Wandel des Kinderlebens auf dem Land (Wer spielt heute noch alleine im Wald?); War früher alles besser? Warum und warum nicht?
Biografie: 

Kirstin Breitenfellner wurde 1966 in Wien geboren. Sie studierte Germanistik, Philosophie und Russisch und schreibt Romane, Gedichte, Sachbücher und Kinderbücher. Daneben arbeitet Kirstin Breitenfellner als Yogalehrerin und Journalistin und schreibt u. a. für den „Falter“. www.kirstinbreitenfellner.at

Werkauswahl: 

Das Echo des Schiffs heißt Fisch. Picus 2012

Robbe Emma haut ab... Edition Atelier 2012